LIEBE LESERINNEN! LIEBE LESER!

Hoffentlich sind manche Leserinnen und Leser nicht enttäuscht, dass sie keine “Schön gestaltete Homepage” vorfinden. Diese Homepage war eigentlich nur dafür gedacht, damit sich manche Funkkolleginnen und Funkkollegen über Funkgespräche, an denen sie selbst nicht teilnahmen, informieren können. UM WEITERES LESEN ZU KÖNNEN, BITTE DIE ÜBERSCHRIFT – LIEBE LESERINNEN! LIEBE LESER! – ANKLICKEN.

Über einige solcher, vielleicht nicht ganz uninteressanter Funkgespräche, schrieb ich auch die diversen Beiträge.

SELBSTVERSTÄNDLICH FREUE ICH MICH SEHR, WENN AUCH „NICHT FUNKENDE“ LESERINNEN UND LESER MEINE BEITRÄGE LESEN.

Kontakt mit der Kollegenschaft gibt es über Funk, E-Mail bzw. Telefon. Einträge in das Gästebuch werden von den Kolleginnen und Kollegen selten gemacht – gelesen allerdings öfter.

Auch gibt es auf dieser HP einige Mitgliederinfos.

DURCH NACHTRÄGLICHE ÄNDERUNGEN, BEITRAGSUMREIHUNGEN, ERGÄNZUNGEN (NACHBEARBEITUNGEN) STIMMEN DATUM UND UHRZEIT AUF DIESER HP NICHT!!!

ES GILT IMMER NUR DAS DATUM (MONAT, JAHR) – LINKS UNTERHALB DES JEWEILIGEN BEITRAGS.

Möchte mich an dieser Stelle nochmals recht herzlich für die zahlreichen E-Mails bedanken!

Seit dem Jahr 2004 bin ich auch Vizepräsident eines “Internationalen Funkclub” – 822 Mitglieder in 40 Ländern der Welt: Australien, Belgien, Brasilien, China (Tibet), Deutschland, England, Europäisches Russland, Färöer Inseln, Finnland, Frankreich, Griechenland, Hawaii, Indonesien, Italien, Japan, Kanada, Kuwait, Libanon, Liechtenstein, Luxemburg, Marokko, Neuseeland, Niederlande, Nordirland, Österreich, Polen, Schottland, Schweden, Schweiz, Serbien, Spanien, Slowakei, Slowenien, Süd Afrika, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA, Wales und Zypern.

Meine Hobbys sind der Funk und die Erforschung des Mikrokosmos (Insekten). Seit frühester Jugend interessiere ich mich auch für Feuerwehren. Versah vor vielen Jahren auch selbst einige Zeit Dienst bei einer Flughafenfeuerwehr (Österreichisches Bundesheer).

Am 3. März 2012 nahm ich eine Neugestaltung bei den “Gästebucheinträgen” vor, welche seit Bestand dieser HP immer unter “Leserinformationen” – Kommentare gemacht werden konnten. Nachdem ich die “Alten Leserinformationen” löschte, wurden dadurch versehentlich auch sämtliche “Gästebucheinträge” (insgesamt 288) gelöscht. Diese 288 Gästebucheinträge gibt es zwar auf der Homepage nicht mehr, allerdings habe ich über Paint davon zeitgerecht “Sicherheitskopien” gemacht. Da diese “Sicherheitskopien” aber eine schlechte Qualtität haben, wollte ich sie nicht mehr auf die Homepage geben.

Entschuldige mich daher bei all jenen Leserinnen und Lesern meiner Homepage, die mir diese großteils sehr netten Einträge geschrieben haben – und bitte um Verständnis.

Beantworte auch gerne die Frage, die mir schon öfter gestellt wurde: Henry, wo bist du eigentlich Kapitän?

Für all jene, die es genau wissen wollen:

Am Beginn dieser HP bin ich als Kapitän zu sehen. Dieses Foto entstand allerdings nicht auf “HOHER SEE”, sondern auf der DONAU. Seit fast 40 Jahren bin ich Mitglied eines privaten Bootsclub. Im Jahre 1989 ernannte man mich für besondere Verdienste zum Kapitän. Vom Bundesministerium für Inneres – Generaldirektion für die öffentliche Sicherheit – wurde mir auch die Trageerlaubnis für eine Kapitänsuniform erteilt.

Vielleicht stellt sich so mancher die Frage: Dafür gibt es eine Trageerlaubnis? Ja – um eine Verwechslung mit Uniformen des öffentlichen Sicherheitsdienstes auszuschließen.

Hauptberuflich war ich also kein Kapitän, dafür viele Jahre Kommissär – aber das ist eine andere Geschichte. Nachdem mich danach aber keiner gefragt hat (außer einige meiner Clubmitglieder), werde ich darüber auch nicht schreiben.

Wünsche gute Unterhaltung auf meiner Homepage.

Mit freundlichen Grüßen – Henry 1

Nachträglicher Eintrag von Henry 1
4. Jänner 2013

Da ich schon öfter gefragt wurde, über welchen der inzwischen 751 Gästebucheinträge ich mich ganz besonders gefreut habe – hier meine Antwort.

Bekam schon sehr viele ganz besonders nette Einträge, auch wunderschöne Gedichte. Freute mich eigentlich über nahezu alle Gästebucheinträge.

Vielleicht der folgende Clubeintrag , der mich ganz besonders freute.
Davon eine Kopie:

26. Dezember 2012 um 11:35

Lieber Präsident!

Lieber Henry 1!

Obwohl wir ja ohnehin alle über Funk, E-Mail bzw. Telefon in Kontakt stehen – und bereits „alle guten Wünsche“ übermittelt haben, wollte ich (Herbert 20, der „Klassensprecher und Schreiberling“) Dir trotzdem noch einen Gästebucheintrag machen. Außerdem – doppelt hält besser!

Alle Deine 313 Clubmitglieder, Dein Vizepräsident – Markus 158, Dein Direktor – Mario 19007, Deine Funktionäre und Kontaktfunker – Martha 20, Tobias 21, Walter 21, Toni 22, Karl 22, Helmuth 23, Stefanie 23, Lukas 24, Tobias 24, Manuel 25, Peter 25, Michael 26, Martin 27, Wolfgang 27, Theresa 28, Philipp 28, Christian 29, Carina 29, Wolfgang 30, Johanna 30, Peter 3, Leo 4, Edith 5, Ferry 6, Ursula 7, Emanuel 8 und Herbert 20 – der „Klassensprecher“ –

wünschen Dir und Deiner Familie für das Jahr 2013 viel Glück und Gesundheit.

Wir hoffen alle, dass Du uns noch für recht lange Zeit als HFFÖ – Clubpräsident erhalten bleibst und auch in Zukunft unser HFFÖ – Schiff gut über die – vielleicht auch manchmal etwas raueren Funkwellen bringst. Bis jetzt hast Du das ja sehr gut geschafft.

Dafür möchten wir Dir auch recht herzlichen Dank sagen!

EINTRAG: 717

Anmerkung von Henry 1:

Habe mich sehr über diesen Gästebucheintrag gefreut. Vielen herzlichen Dank für die guten Wünsche.

Vorerst möchte ich mich bei allen meinen Funktionären und Kontaktfunkern für die freiwilligen Tätigkeiten bei unserem HFFÖ – Funkclub bedanken. Den diversen Kontaktfunkern möchte ich ganz besonders danken, dass die „Freizeitgestaltungen“ noch immer optimal ablaufen. z. B. vorrangig natürlich unser Haupthobby – der Funk, Busfahrten, Radtouren, Wanderungen, Organisation unserer Funkertreffen, Hilfestellung bei Errichtung von Funkantennen (Antennenbau) und schadhaften Funkgeräten, Beratung von Funkkolleginnen und Funkkollegen…

Henry 1 wünscht also nochmals allen 313 Clubmitgliedern, Funktionären, Kontaktfunkern und deren Familien viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit für das Jahr 2013. Natürlich auch weiterhin viel Freude mit unserem Funkhobby!



Ein Kommentar zu “LIEBE LESERINNEN! LIEBE LESER!”

  1. Iris sagt:

    Hallo, lieber Henry 1!

    Freute mich sehr, über Deinen ganz ganz lieben Gästebucheintrag. Was Deine HP betrifft, finde ich diese als ganz außergewöhnlich. Es gibt da wirklich nur persönliches von Dir. Keinen Schmus wie Wetterberichte, Bauernregeln oder andere von irgendwo gestolene Sachen. Deine Beiträge finden sowohl ich, als auch mein Mann außerordentlich interessant und unterhaltsam.

    Wir wünschen Dir als Funkclubpräsident und Vizepräsident viel Freude und immer gute Verbindungen.

    Liebe Grüße aus Berlin von Iris und Jochen

Einen Kommentar schreiben:

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar abgeben zu können.