116. POLIZEI OHNE FUNK?

Polizeifoto

Mit einigen jungen Funkkollegen, welche noch nicht all zu lange Mitglieder des HFFÖ – Funkclubs sind, sprach ich bei einem Treffen über unser Hobby…

Ein jedes Clubmitglied sollte wissen – was ist „Funk“?

Funk ist die drahtlose Übermittlung von Nachrichten mit Hilfe elektromagnetischer Wellen. Diese so genannten Funk- oder Radiowellen sind ein bedeutendes Übertragungsmedium der Telekommunikation und werden auch für die Ausstrahlung von Hörfunk- und Fernsehsendungen, zur Navigation, zur Übermittlung von Ferngesprächen und zum direkten Sprechkontakt im Mobilfunk genutzt.

Wir waren uns alle sehr rasch darüber einig – der Funk ist zwar nur unser Hobby – allerdings könnte man sich in der heutigen Zeit ein Leben ohne Funk kaum vorstellen.

z. B. Rettung, Feuerwehr oder Polizei – ohne Funk?
Würde kaum FUNK – TIONIEREN!

Vermutlich nur ein reiner Zufall, dass in dem Wort „Funktionieren“ das Wort FUNK vorkommt.

Von wachsender Bedeutung ist übrigens auch die satellitengestützte Funkkommunikation über entsprechende Kommunikationssatelliten, die beispielsweise für Fernsehübertragungen, Seefunk und Ortungssysteme wie GPS genutzt wird.

Übrigens – Handybenutzer sind auch „Funker“…
Handy (englisch: handlich), im deutschen Sprachraum übliche Bezeichnung für ein kleines, mobiles Telefon. Zur Datenübertragung dienen Mobil – FUNK – netze…

2013 / Henry 1



Einen Kommentar schreiben:

Du mußt angemeldet sein um einen Kommentar abgeben zu können.