Archiv der Kategorie 'BEITRÄGE'

43. KÖNNTE ER NUR SCHREIBEN … (vorgereihter Beitrag)

Donnerstag, den 22. September 2011

Mit einer Funkkollegin – die eine sehr große Hundeliebhaberin ist – sprach ich über ein besonderes Thema …
Könnte dieser bedauernswerte Hund im Zwinger (Foto) schreiben, dann würde er seinem Herrchen, das er noch immer liebt, vielleicht folgendes mitteilen:
Ich hatte dich lieb…
Am Morgen bist du sehr früh aufgestanden und hast die Koffer gepackt. Du nahmst meine [...]

EINE HP FÜR TIERFREUNDE…

Donnerstag, den 22. September 2011

Bin der Meinung, ein jedes Tier hat ein lebenswertes Leben verdient…
Alle Tierfreunde mögen sich bitte folgende Homepage ansehen:
http://wotan-gegen-hundehass.npage.de
4. Februar 2013 / Henry 1

1. SIE TÖTET ALLE 30 SEKUNDEN EINEN MENSCHEN! (vorgereihter Beitrag)

Donnerstag, den 22. September 2011

Mit einigen Funkkollegen sprach ich am Funk über folgendes Thema. Die Gefährlichkeit mancher Tiere …
Es gibt auf dieser Welt Tiere, die zu den „Giftigsten“ zählen. Krustenanemone, Pfeilfrosch, Inlandstaipan, Blauring-Krake und Seewespe, um nur einige dieser „Gifttiere“ zu nennen. Diese sind nicht nur giftig, sondern „Lebensgefährlich“.
Seit fast 40 Jahren zählt die „Erforschung des Mikrokosmos“ (Insektenforschung) zu [...]

105. FEUERWEHR VOR … (vorgereihter Beitrag)

Donnerstag, den 22. September 2011

FEUERWEHR VOR KATASTROPHENEINSATZ …
Über sehr viele interessante und ausgefallene Themen sprach ich schon mit meinen Kollegen am Funk. Allerdings gestern bekamen meine Freunde von mir eine ganz außergewöhnliche „Information“ …
Ein großes Verkehrsflugzeug befindet sich im Landeanflug. Plötzlich stellte man fest, das Bugfahrwerk ist schadhaft – es klemmt und lässt sich nicht mehr ganz ausfahren.
Man stellt [...]

60. FEUERWEHR DURFTE KEINE MÄDCHEN RETTEN! (vorgereihter Beitrag)

Donnerstag, den 22. September 2011

Mit einigen Funkkollegen sprach ich am Funk über die aufopferungsvollen Tätigkeiten der vielen Feuerwehren und Freiwilligen Feuerwehren …
Vor einiger Zeit habe ich etwas über Feuerwehren in Erfahrung gebracht, was vermutliche manche Leserinnen und Leser nur für ein sehr böses Gerücht halten werden.
Sowohl meine Funkkollegen, als auch ich hoffen noch nachträglich, dass es sich tatsächlich nur [...]

8. WENN 600 TONNEN SCHWEBEN … (vorgereihter Beitrag)

Donnerstag, den 22. September 2011

Vor einigen Tagen traf ich mich mit einem Funkkollegen und Mitglied unseres HFFÖ – Clubs. Er zählte zu den zahlreichen Schaulustigen, die zu „Gast“ am Flughafen Schwechat waren, als am 2. Juni 2010 kurz nach 10.35 Uhr der Airbus A380 (siehe Foto) das erste Mal in Österreich landete …
Es war für meinen Funkkollegen, der sich [...]

112. DIE UNGEWÖHNLICHSTE OPERATION… (vorgereihter Beitrag)

Donnerstag, den 22. September 2011

In einer unserer Funkrunden sprachen wir auch über das Thema Lebensretter…
Die Möglichkeiten, Menschenleben zu retten, sind recht umfangreich. Es wurden Menschen aus brennenden Häusern und Autos gerettet, aus Lawinen, Kinder wurden vor dem Ertrinkungstod, oder vor dem Erstickungstod bewahrt…
Für alle Funkrundenteilnehmer war allerdings folgende Lebensrettung nahezu einmalig und unglaublich.
Bei Melbourne, Australien, hatte ein Landarzt einem [...]

42. DAS EIGENE FAHRRAD GESTOHLEN … (vorgereihter Beitrag)

Donnerstag, den 22. September 2011

Es ist schon längere Zeit her, als ich am Funk den Kollegen von einem recht ungewöhnlichen Ereignis berichtete …
Ein sehr guter und langjähriger Freund erzählte mir schon vor einigen Jahren folgendes „Fahrraderlebnis“.
Da es bei uns in Wien noch immer zahlreiche Fahrraddiebstähle gibt, kann man nur jedem Radfahrer empfehlen, niemals sein Fahrrad unversperrt zu „Parken“.
Schon seit [...]

101. DIE GESCHICHTE DER FEUERWEHR … (vorgereihter Beitrag)

Donnerstag, den 22. September 2011

Hatte vor kurzer Zeit ein Neujahrstreffen mit mehreren Funkkollegen unseres HFFÖ – Clubs. Die „Besonderheit“ bei diesem Treffen. Alle anwesenden Clubmitglieder sind auch Mitglieder von Freiwilligen Feuerwehren in Niederösterreich.
Es ist auch allen bekannt, dass ich mich schon seit frühester Jugend für Feuerwehren interessiere. War während meines Präsenzdienstes beim Österreichischen Bundesheer (liegt schon viele Jahre zurück) auch [...]

EIN ERSUCHEN MEINER FUNKKOLLEGEN…

Donnerstag, den 22. September 2011

Bei einem Funkertreffen (vor ca.3 Wochen) mit einigen Kollegen unseres HFFÖ – Club wurde ich ersucht, die älteren Gästebucheinträge (teilweise mit “HP-Zugriffsmöglichkeit”) weiter vorne zu bringen. Waren bisher erst am Ende meiner Beiträge. Komme diesem Ersuchen der Kollegenschaft gerne nach, insbesonders deshalb, weil diese Einträge anscheinend recht gerne gelesen werden – und nun der “Weg [...]